Vita Bernd Elsenhans

Name

Bernd Elsenhans
Geburtsjahr / -ort

1971 in Heidenheim/Brenz
Anschrift

89555 Steinheim/Albuch (D)
Beruf / Tätigkeiten

Unternehmer, Gesellschafter, Aufsichtsratsvorsitzender Werkschutzfachkraft IHK, Ausbildungsunteroffizier Infanterie, Fachautor, Coach und Trainer, Sicherheitsexperte
Familienstand

Verheiratet, zwei Söhne
Ehefrau

Erzieherin Sozialpädagogik, Musikschullehrerin, musikalische Früherziehung Musikgarten, Musikpädagogik SBS

Berufsbildung / Entwicklung EOS GmbH & Co. KG

1988 – 1991

Ausbildung im Zentrum für Oberflächentechnik in Schw. Gmünd zum Galvaniseur. Vorzeitige Prüfung durch Lehrzeitverkürzung aufgrund besonderer Leistungen. Abschluss mit Gesellenbrief und Auszeichnung
1991 – 1992

  • Ausbildung bei der Deutschen Luftwaffe zum Ausbilderstellvertreter für Infanteristischen Objektschutz, Waffentechnik und Sportausbildung. Tätig im LWAusbRgt 3 Mengen als Ausbilder und Gruppenführer
  • Weiterbildung in Seminaren über „Rhetorik“, „Psychologie in der Gruppenführung“, „Unterrichtsmethodik“, Menschenführung, Waffen- und Sprengstofftechnik, etc.
  • Ausbildung zum „Helfer im Sanitätsdienst“

1989

Gründung des EOS-Ausbildungszentrums für Selbstschutz- und Selbstverteidigungstraining
1989 – 2015

  • Ständige Aus- und Weiterbildung in den Bereichen des bewaffneten- und unbewaffneten Personen-Schutzes
  • Fahrsicherheitstraining, Schleudertraining, Verhalten im und am Fahrzeug bei Personenschutztätigkeit
  • Hochgeschwindigkeits- und Renntraining
  • Qualitätsmanagement in der Bewachung
  • Qualitätsmanagement in der Servicedienstleistung
  • Psychologie in der Bewachung
  • Maßnahmen zur Betreuung bei Geiselnahmen
  • Waffen und Sprengstofftechnik
  • u.v.a.m.

1993

Erwerb und Zulassung der Erlaubnis gem. § 34 a GewO zum Bewachen von Leben und Eigentum fremder Personen
1994 – 2002

Tätigkeit als selbständiger Mitarbeiter bei der Firma Kroheck Personenschutz & Sicherheitsdienst im Großraum Koblenz
1994

Erfolgreiche Prüfung zur Waffensachkunde vor dem Regierungspräsidium in Stuttgart
1995

Erwerb und Genehmigung Waffenrechtlicher Befugnisse gem. Waffengesetz zum Führen von Schusswaffen als übertragbarer Firmenwaffenschein
1996

  • Ausbildung und Prüfung vor der IHK – Frankfurt IHK-gepr. Werkschutzfachkraft
  • Aufnahme als kooperatives Mitglied der VSW. (Verband für Sicherheit in der Wirtschaft e.V.)

1998

Übernahme des Dettinger Sicherheitsdienstes Capitain Security Service
1999

EOS wird Gewinner des Innovationspreises Ostwürttemberg
1993 – 2016

  • Auf- und Ausbau eines bundesweiten Kundenstammes, mit Referenzen von einigen hundert Banken und Kreditinstituten, Kunden aus den Bereichen der führenden Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen
  • Unterschiedliche Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport, Politik und Entertainment. Betreuung unzähliger Kommunen in unterschiedlichen Bereichen der Sicherheit und Service

2000

  • Gründung der Tochtergesellschaft ReLax
  • Aufnahme im Verband für Fahrzeugöffnung und Aufsperrtechnik, Erweiterung des Unternehmens für Zerstörungsfreie Notöffnungen

2002

  • Umfassende Erweiterungen der Waffenrechtlichen Genehmigung aus dem Jahre 1995
  • Verlängerung und Erweiterung der Erlaubnis zum Führen von Schusswaffen, als Firmenwaffenschein

2003

  • Übernahme des Heidenheimer Wach- und Schließdienstes Ausbau der Ostwürttembergischen Kernfelder zum Sicherheitsdienstleister Nr. 1 in Ostwürttemberg
  • Verlagerung in neue Bürogebäude innerhalb Steinheims

2004

Ausbildung als erste „VDS-Interventionsfachkraft“ in Ostwürttemberg
2005

Zertifizierung und Einführung QM System durch die Steinbeiss Stiftung DIN ISO 9001 ff (2005-2008)
2005 – 2008

Zertifizierung und Einführung QM System durch die Steinbeiss Stiftung DIN ISO 9001 ff
2006

  • Umfassende Erweiterungen der Waffenrechtlichen Genehmigung aus dem Jahre 1995/2002
  • Verlängerung und Erweiterung der Erlaubnis zum Führen von Schusswaffen, als Firmenwaffenschein

2006 – 2009

Planung und Entwicklung des neuen EOS Firmensitzes in Heidenheim
2008 – 2015

Neue Zertifizierung und Weiterführung des QM Systems durch die Steinbeiss Stiftung DIN ISO 9001 ff
2009

  • Neubau und Umzug von Steinheim nach Heidenheim – Einweihung des modernsten und größten Sicherheitslogistikzentrums von EOS
  • Gründung von EMS – Werteinlagerung GbR zur Einlagerung und Sicherung von Werten in einem Hochsicherheitstresor in Heidenheim.

2011

Gründung und Aufbau von „ala angelica“ GbR und fuehl-dich-sicher.com Schulungs und Seminargesellschaft für ganzheitliche Sicherheitsschulungen und Onlinevertrieb von Sicherheitsprodukten
2011

  • Gründung und Aufbau der ElsenhansMETHODE®
  • www.bernd-elsenhans.me
  • Schulungs- und Seminargesellschaft für Sicherheitscoaching, Schulungen und Ausbildung von Mitarbeitern bei Auslandseinsätzen

2015 – 2016

  • Gründung und Aufbau des „Bildungsinstitutes für Schutz und Sicherheit“
  • „BISS“ Unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar a.D. Hansjörg Hirschenauer 44 Jahre Polizeidienst

Ausbildung

1983

Beginn des Kampfsporttrainings beim HSB Abteilung Judo
1988 – 1995

  • Mitglied der Deutschen Taekwondo Union
  • Erfolgreich abgeschlossene Prüfungen und Graduierungen in: Taekwondo, Ninjutsu, Tanto Jutsu Do, Modern Self Defence 2. Dan
  • Lizenzierter Trainer der Modern Self Defence Organisation
  • Ständige Aus- und Weiterbildungen in den genannten Bereichen
  • Teilnahme an über 60 Seminaren und Lehrgängen bei internationalen Trainern und Ausbildern
  • Lehrgänge des Deutschen Gewichtheberverbandes über Kraft-, Fitness-, und Stretching-Training
  • Lehrgänge an der Sportschule in Schöneck über Funktions-Gymnastik und Rückentraining

1992 – 2010

  • Mitglied im Deutschen Schützenbund DSB
  • Mitglied im Bund Deutscher Schützen BDS

1992 – 2010

  • Sportschütze Großkaliberdisziplinen
  • Regelmäßiges Schießtraining beim SV-Zang
  • Regelmäßiges Schießtraining beim RSV Söhnstetten

1997

Beginn des Wing-Tsun Trainings
2001

Tauchausbildung
2011

TopRop Ausbildung / Kletterausbildung und Erwerb des DAV Kletterscheins
2015

Schifffahrtsausbildung / Sportbootausbildung Sportbootführerschein für See, Bodenseeschifferpatent und Binnengewässer

Weiterbildung / Seminare und Zertifikatslehrgänge

1998

  • BG / Maßnahmen bei Überfällen mit Geiseln
  • BG / Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Qualitätsmanagement

1999

  • BG / Arbeitssicherheit in neuen Dienstleistungsarten
  • BG / SHT Fahrsicherheitstraining Personenschutz
  • BG / Ausbildung zum Sicherheitsinspektor Teil 1
  • BG / Konfliktbewältigung und Vermeidung
  • BG / Ausbildung zum Sicherheitsinspektor Teil 2

2000

BG / Sicherer Umgang mit Schusswaffen
2002

BG / Arbeitssicherheit in neuen Dienstleistungsarten
2003

Beginn der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
2004

Ausbildung zur Interventionskraft gemäß VDS Richtlinien
2005

  • BG / Zertifizierung nach DIN 77200
  • Teilnahme an der Südwest Academy der Wirtschaftsjunioren Deutschland / Führungsausbildung

Vorstände / Lehraufträge / Ehrenämter / Mitgliedschaften / Auszeichnungen

1995 – 2000

Lehrbeauftragter der staatlichen Berufsakademie in Heidenheim
1996 – 2016

kooperatives Mitglied im Verband für Sicherheit in der Wirtschaft
1996 – 2007

  • Mitglied der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg
  • Mitglied des Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitglied des Arbeitskreises Weiterbildung
  • Mitglied des Arbeitskreises Schule/Hochschule

2007 – 2011

  • Mitglied der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg
  • Mitglied im Forum Network
  • Mitglied im Forum Politik
  • Mitglied im Forum Wissen

2003 – 2007

Vorstandsmitglied der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg
2005

stellv. Präsident / Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg
2006

  • Präsident / Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg
  • Präsident der Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Baden Württemberg

2007

Past Präsident der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg
1999 – 2005

Vorstandsmitglied im Gewerbe- und Verkehrsverein Steinheim am Albuch
1999 – 2016

  • Gemeinderat der Gemeinde Steinheim am Albuch in der Fraktion „Freie Wähler Vereinigung“
  • Mitglied des Finanz- und Verwaltungssauschusses der Gemeindeverwaltung Steinheim am Albuch
  • stellv. Mitglied des Bau- und Umweltausschusses der Gemeindeverwaltung Steinheim am Albuch

2000 – 2009

Mitglied im Verband für Aufsperrtechnik und Fahrzeugöffnung
2002 – 2005

Vorstandsmitglied im Leistungsring und Schriftführer
2002 – 2006

  • Mitglied im Weißen Ring und ehrenamtlicher Mitarbeiter der Opferbetreuung von Kriminalitätsopfern der Bundesrepublik
  • Mitglied im Förderverein „Sicherer Landkreis Heidenheim e.V.“ Kommunale Gewaltprävention

2002 – 2007

Mitglied im Marketing Club Ostwürttemberg
2002 – 2010

Mitglied des Prüfungsausschusses der IHK Stuttgart / Ausbilder und Prüfer „Fachkraft für Schutz und Sicherheit“
2004 – 2010

Mitglied des „Lions Club“ District Heidenheim 111
2005 – 2006

Vorstandsmitglied im Förderverein „Haus der Familie“ Heidenheim und stellv. Kassenprüfer
2006

Gastmitglied der Vollversammlung der IHK Ostwürttemberg
2006 – 2016

Mitglied des Wirtschaftsrates der CDU Deutschland
2007 – 2013

Mitglied des Prüfungsausschusses der IHK Ostwürttemberg / Prüfer „Kaufmann-/ Frau für Bürokommunikation“ / „Bürokaufmann/Frau“
2008 – 2010

Initiator Mittagstisch der Lions Clubs Heidenheim Steinheim/Heidenheim, Giengen/Heidenheim
2008 – 2009

2. Vizepräsident des „Lions Club“ District Heidenheim 111
2009 – 2010

1. Vizepräsident des „Lions Club“ District Heidenheim 111
2008 – 2016

Mitglied des Vorstandes des Wirtschaftsrates der CDU Deutschland – Sektion Heidenheim
2009 – 2016

  • stellv. Mitglied der Verbandsversammlung Zweckverband Wasserversorgung Ostalb
  • Mitglied der Vollversammlung der IHK Ostwürttemberg

2010

  • Präsident des „Lions Club“ District Heidenheim 111
  • Verleihung der „Goldenen Ehrennadel“ der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg / Deutschland

2010 – 2016

2. Vorsitzender „Aktion Freunde schaffen Freude e.V.“ Dischingen
2011 – 2016

  • Mitglied des DAV Sektion Schwaben Bezirk Aalen
  • Mitglied des Wirtschaftsclubs Ostwürttemberg IHK Ostwürttemberg

2012 – 2016

Mitglied des „Lions Club District 111 Heidenheim – Steinheim“
2014

  • Verleihung der Ehrenurkunde des Gemeindetages Baden Württemberg für 15 Jahre Tätigkeit als Gemeinderat in Steinheim am Albuch
  • Audienz „prima Fila“ im Rahmen einer Generalaudienz bei Papst Franziskus in Rom Vatikanstadt

2014 – 2016

  • Leo Beauftragter des „Lions Club District 111 Heidenheim – Steinheim“
  • Mitglied des Vorstandes des „Lions Club District 111 Heidenheim – Steinheim“

2015

  • Auszeichnung mit der „Ehrenurkunde“ der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg / Deutschland, anlässlich 50-Jahre WJ
  • Auszeichnung mit dem OSPA ́s Security AWARD Outstanding Security Performance AWARD in Berlin, im Bereich