Vita Bernd Elsenhans

Name

Bernd Elsenhans
Geburtsjahr / -ort

1971 in Heidenheim/Brenz
Anschrift

89555 Steinheim/Albuch (D)
Beruf / Tätigkeiten

Unternehmer, Gesellschafter, Aufsichtsratsvorsitzender Werkschutzfachkraft IHK, Ausbildungsunteroffizier Infanterie, Fachautor, Coach und Trainer, Sicherheitsexperte
Familienstand

Verheiratet, zwei Söhne
Ehefrau

Erzieherin Sozialpädagogik, Musikschullehrerin, musikalische Früherziehung Musikgarten, Musikpädagogik SBS

Berufsbildung / Entwicklung EOS GmbH & Co. KG

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco.
1988 – 1991

Ausbildung im Zentrum für Oberflächentechnik in Schw. Gmünd zum Galvaniseur. Vorzeitige Prüfung durch Lehrzeitverkürzung aufgrund besonderer Leistungen. Abschluss mit Gesellenbrief und Auszeichnung
1991 – 1992

  • Ausbildung bei der Deutschen Luftwaffe zum Ausbilderstellvertreter für Infanteristischen Objektschutz, Waffentechnik und Sportausbildung. Tätig im LWAusbRgt 3 Mengen als Ausbilder und Gruppenführer
  • Weiterbildung in Seminaren über „Rhetorik“, „Psychologie in der Gruppenführung“, „Unterrichtsmethodik“, Menschenführung, Waffen- und Sprengstofftechnik, etc.
  • Ausbildung zum „Helfer im Sanitätsdienst“

1989

Gründung des EOS-Ausbildungszentrums für Selbstschutz- und Selbstverteidigungstraining
1989 – 2015

  • Ständige Aus- und Weiterbildung in den Bereichen des bewaffneten- und unbewaffneten Personen-Schutzes
  • Fahrsicherheitstraining, Schleudertraining, Verhalten im und am Fahrzeug bei Personenschutztätigkeit
  • Hochgeschwindigkeits- und Renntraining
  • Qualitätsmanagement in der Bewachung
  • Qualitätsmanagement in der Servicedienstleistung
  • Psychologie in der Bewachung
  • Maßnahmen zur Betreuung bei Geiselnahmen
  • Waffen und Sprengstofftechnik
  • u.v.a.m.

1993

Erwerb und Zulassung der Erlaubnis gem. § 34 a GewO zum Bewachen von Leben und Eigentum fremder Personen
1994 – 2002

Tätigkeit als selbständiger Mitarbeiter bei der Firma Kroheck Personenschutz & Sicherheitsdienst im Großraum Koblenz
1994

Erfolgreiche Prüfung zur Waffensachkunde vor dem Regierungspräsidium in Stuttgart
1995

Erwerb und Genehmigung Waffenrechtlicher Befugnisse gem. Waffengesetz zum Führen von Schusswaffen als übertragbarer Firmenwaffenschein
1996

  • Ausbildung und Prüfung vor der IHK – Frankfurt IHK-gepr. Werkschutzfachkraft
  • Aufnahme als kooperatives Mitglied der VSW. (Verband für Sicherheit in der Wirtschaft e.V.)

1998

Übernahme des Dettinger Sicherheitsdienstes Capitain Security Service
1999

EOS wird Gewinner des Innovationspreises Ostwürttemberg
1993 – 2016

  • Auf- und Ausbau eines bundesweiten Kundenstammes, mit Referenzen von einigen hundert Banken und Kreditinstituten, Kunden aus den Bereichen der führenden Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen
  • Unterschiedliche Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport, Politik und Entertainment. Betreuung unzähliger Kommunen in unterschiedlichen Bereichen der Sicherheit und Service

2000

  • Gründung der Tochtergesellschaft ReLax
  • Aufnahme im Verband für Fahrzeugöffnung und Aufsperrtechnik, Erweiterung des Unternehmens für Zerstörungsfreie Notöffnungen

2002

  • Umfassende Erweiterungen der Waffenrechtlichen Genehmigung aus dem Jahre 1995
  • Verlängerung und Erweiterung der Erlaubnis zum Führen von Schusswaffen, als Firmenwaffenschein

2003

  • Übernahme des Heidenheimer Wach- und Schließdienstes Ausbau der Ostwürttembergischen Kernfelder zum Sicherheitsdienstleister Nr. 1 in Ostwürttemberg
  • Verlagerung in neue Bürogebäude innerhalb Steinheims

2004

Ausbildung als erste „VDS-Interventionsfachkraft“ in Ostwürttemberg
2005

Zertifizierung und Einführung QM System durch die Steinbeiss Stiftung DIN ISO 9001 ff (2005-2008)
2005 – 2008

Zertifizierung und Einführung QM System durch die Steinbeiss Stiftung DIN ISO 9001 ff
2006

  • Umfassende Erweiterungen der Waffenrechtlichen Genehmigung aus dem Jahre 1995/2002
  • Verlängerung und Erweiterung der Erlaubnis zum Führen von Schusswaffen, als Firmenwaffenschein

2006 – 2009

Planung und Entwicklung des neuen EOS Firmensitzes in Heidenheim
2008 – 2015

Neue Zertifizierung und Weiterführung des QM Systems durch die Steinbeiss Stiftung DIN ISO 9001 ff
2009

  • Neubau und Umzug von Steinheim nach Heidenheim – Einweihung des modernsten und größten Sicherheitslogistikzentrums von EOS
  • Gründung von EMS – Werteinlagerung GbR zur Einlagerung und Sicherung von Werten in einem Hochsicherheitstresor in Heidenheim.

2011

Gründung und Aufbau von „ala angelica“ GbR und fuehl-dich-sicher.com Schulungs und Seminargesellschaft für ganzheitliche Sicherheitsschulungen und Onlinevertrieb von Sicherheitsprodukten
2011

  • Gründung und Aufbau der ElsenhansMETHODE®
  • www.bernd-elsenhans.me
  • Schulungs- und Seminargesellschaft für Sicherheitscoaching, Schulungen und Ausbildung von Mitarbeitern bei Auslandseinsätzen

2015 – 2016

  • Gründung und Aufbau des „Bildungsinstitutes für Schutz und Sicherheit“
  • „BISS“ Unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar a.D. Hansjörg Hirschenauer 44 Jahre Polizeidienst

Ausbildung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco.
1983

Beginn des Kampfsporttrainings beim HSB Abteilung Judo
1988 – 1995

  • Mitglied der Deutschen Taekwondo Union
  • Erfolgreich abgeschlossene Prüfungen und Graduierungen in: Taekwondo, Ninjutsu, Tanto Jutsu Do, Modern Self Defence 2. Dan
  • Lizenzierter Trainer der Modern Self Defence Organisation
  • Ständige Aus- und Weiterbildungen in den genannten Bereichen
  • Teilnahme an über 60 Seminaren und Lehrgängen bei internationalen Trainern und Ausbildern
  • Lehrgänge des Deutschen Gewichtheberverbandes über Kraft-, Fitness-, und Stretching-Training
  • Lehrgänge an der Sportschule in Schöneck über Funktions-Gymnastik und Rückentraining

1992 – 2010

  • Mitglied im Deutschen Schützenbund DSB
  • Mitglied im Bund Deutscher Schützen BDS

1992 – 2010

  • Sportschütze Großkaliberdisziplinen
  • Regelmäßiges Schießtraining beim SV-Zang
  • Regelmäßiges Schießtraining beim RSV Söhnstetten

1997

Beginn des Wing-Tsun Trainings
2001

Tauchausbildung
2011

TopRop Ausbildung / Kletterausbildung und Erwerb des DAV Kletterscheins
2015

Schifffahrtsausbildung / Sportbootausbildung Sportbootführerschein für See, Bodenseeschifferpatent und Binnengewässer

Weiterbildung / Seminare und Zertifikatslehrgänge

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco.
1998

  • BG / Maßnahmen bei Überfällen mit Geiseln
  • BG / Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Qualitätsmanagement

1999

  • BG / Arbeitssicherheit in neuen Dienstleistungsarten
  • BG / SHT Fahrsicherheitstraining Personenschutz
  • BG / Ausbildung zum Sicherheitsinspektor Teil 1
  • BG / Konfliktbewältigung und Vermeidung
  • BG / Ausbildung zum Sicherheitsinspektor Teil 2

2000

BG / Sicherer Umgang mit Schusswaffen
2002

BG / Arbeitssicherheit in neuen Dienstleistungsarten
2003

Beginn der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
2004

Ausbildung zur Interventionskraft gemäß VDS Richtlinien
2005

  • BG / Zertifizierung nach DIN 77200
  • Teilnahme an der Südwest Academy der Wirtschaftsjunioren Deutschland / Führungsausbildung

Vorstände / Lehraufträge / Ehrenämter / Mitgliedschaften / Auszeichnungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco.
1995 – 2000

Lehrbeauftragter der staatlichen Berufsakademie in Heidenheim
1996 – 2016

kooperatives Mitglied im Verband für Sicherheit in der Wirtschaft
1996 – 2007

  • Mitglied der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg
  • Mitglied des Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitglied des Arbeitskreises Weiterbildung
  • Mitglied des Arbeitskreises Schule/Hochschule

2007 – 2011

  • Mitglied der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg
  • Mitglied im Forum Network
  • Mitglied im Forum Politik
  • Mitglied im Forum Wissen

2003 – 2007

Vorstandsmitglied der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg
2005

stellv. Präsident / Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg
2006

  • Präsident / Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg
  • Präsident der Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Baden Württemberg

2007

Past Präsident der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg
1999 – 2005

Vorstandsmitglied im Gewerbe- und Verkehrsverein Steinheim am Albuch
1999 – 2016

  • Gemeinderat der Gemeinde Steinheim am Albuch in der Fraktion „Freie Wähler Vereinigung“
  • Mitglied des Finanz- und Verwaltungssauschusses der Gemeindeverwaltung Steinheim am Albuch
  • stellv. Mitglied des Bau- und Umweltausschusses der Gemeindeverwaltung Steinheim am Albuch

2000 – 2009

Mitglied im Verband für Aufsperrtechnik und Fahrzeugöffnung
2002 – 2005

Vorstandsmitglied im Leistungsring und Schriftführer
2002 – 2006

  • Mitglied im Weißen Ring und ehrenamtlicher Mitarbeiter der Opferbetreuung von Kriminalitätsopfern der Bundesrepublik
  • Mitglied im Förderverein „Sicherer Landkreis Heidenheim e.V.“ Kommunale Gewaltprävention

2002 – 2007

Mitglied im Marketing Club Ostwürttemberg
2002 – 2010

Mitglied des Prüfungsausschusses der IHK Stuttgart / Ausbilder und Prüfer „Fachkraft für Schutz und Sicherheit“
2004 – 2010

Mitglied des „Lions Club“ District Heidenheim 111
2005 – 2006

Vorstandsmitglied im Förderverein „Haus der Familie“ Heidenheim und stellv. Kassenprüfer
2006

Gastmitglied der Vollversammlung der IHK Ostwürttemberg
2006 – 2016

Mitglied des Wirtschaftsrates der CDU Deutschland
2007 – 2013

Mitglied des Prüfungsausschusses der IHK Ostwürttemberg / Prüfer „Kaufmann-/ Frau für Bürokommunikation“ / „Bürokaufmann/Frau“
2008 – 2010

Initiator Mittagstisch der Lions Clubs Heidenheim Steinheim/Heidenheim, Giengen/Heidenheim
2008 – 2009

2. Vizepräsident des „Lions Club“ District Heidenheim 111
2009 – 2010

1. Vizepräsident des „Lions Club“ District Heidenheim 111
2008 – 2016

Mitglied des Vorstandes des Wirtschaftsrates der CDU Deutschland – Sektion Heidenheim
2009 – 2016

  • stellv. Mitglied der Verbandsversammlung Zweckverband Wasserversorgung Ostalb
  • Mitglied der Vollversammlung der IHK Ostwürttemberg

2010

  • Präsident des „Lions Club“ District Heidenheim 111
  • Verleihung der „Goldenen Ehrennadel“ der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg / Deutschland

2010 – 2016

2. Vorsitzender „Aktion Freunde schaffen Freude e.V.“ Dischingen
2011 – 2016

  • Mitglied des DAV Sektion Schwaben Bezirk Aalen
  • Mitglied des Wirtschaftsclubs Ostwürttemberg IHK Ostwürttemberg

2012 – 2016

Mitglied des „Lions Club District 111 Heidenheim – Steinheim“
2014

  • Verleihung der Ehrenurkunde des Gemeindetages Baden Württemberg für 15 Jahre Tätigkeit als Gemeinderat in Steinheim am Albuch
  • Audienz „prima Fila“ im Rahmen einer Generalaudienz bei Papst Franziskus in Rom Vatikanstadt

2014 – 2016

  • Leo Beauftragter des „Lions Club District 111 Heidenheim – Steinheim“
  • Mitglied des Vorstandes des „Lions Club District 111 Heidenheim – Steinheim“

2015

  • Auszeichnung mit der „Ehrenurkunde“ der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg / Deutschland, anlässlich 50-Jahre WJ
  • Auszeichnung mit dem OSPA ́s Security AWARD Outstanding Security Performance AWARD in Berlin, im Bereich